PRÜFUNG

Infos zu Eurer theoretischen und praktischen Prüfung

Infos zur theoretischen Prüfung:

Die Theorieprüfung darf frühestens 3 Monate vor Erreichen des  Mindestalters absolviert werden, wenn ihr:

a) die Papiere vollständig in EURER Fahrschule abgegeben habt, die dann von der Führerscheinstelle bearbeitet und zum TÜV geschickt wurden (Dauer 2-6 Wochen)

b) alle EURE Mindestunterrichte habt

c) ausreichend Fragenbögen trainiert habt und Euch sicher fühlt. Hierfür empfehlen wir die Prüfungsgarantie!

Die Theorieprüfungen in  Mainburg finden beim  TÜV Süd Service Center, Freisinger Str. 46   jeden 2. Freitag um 14 Uhr (oder 15 Uhr) statt.
In Ausnahmefällen gibt es auch die Möglichkeit in  Landshut beim TÜV Süd, Alte Regensburger Str. 11  die theoretische Prüfung abzulegen.

Bitte ca. 1 - 2 Wochen im Vorraus zur Theorieprüfung anmelden!

Was muss ich zur Theorieprüfung mitbringen?

  • Euren Personalausweis oder Reisepass  (ohne Ausweis leider keine Prüfung!)
  • Eure unterschriebene Ausbildungsbescheinigung  (hat in der Regel EUER Fahrlehrer dabei)
  • Prüfungsvorstellungsentgelt  plus  TÜV-Gebühr 
  • all EUER gesammeltes Wissen und ruhige Nerven!
  • Handy ausschalten - nicht vergessen! ;)

Wichtig!
Bitte gebt uns VOR der Theorieprüfung Bescheid, falls Ihre starke Prüfungsangst oder eine Leseschwäche habt! Nur so können wir mit EUCH erfolgreich auf die Theorieprüfung hinarbeiten. Durch Hypnose- oder Entspannungsübungen oder einer eventuellen Lesehilfe.

Fehlerbewertung:

  • mit max. 10 Fehlerpunkten habt ihr noch bestanden, wobei es keine Schande ist mit 0 Fehlern zu bestehen ;)
  • Ausnahmeregel (!): Bei zwei falschen Fragen à 5 Fehlerpunkten ist die Theorieprüfung nicht bestanden!

Die Benutzung von Hilfsmitteln ist nicht zugelassen und wird mit Nichtbestehen der Prüfung bewertet!

Mögliche Fremdsprachen der Theorieprüfung:

Die Theorieprüfung kann in 12 Fremdsprachen abgelegt werden:

  • Englisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbokroatisch
  • Spanisch
  • Türkisch
  • Arabisch

- Es gibt bei uns auch die Möglichkeit Eure Prüfungsangst via Hypnose zu bändigen: sprecht uns einfach an! -

Infos zur praktischen Prüfung:

Nach erfolgreichem Bestehen EURER Theorieprüfung dürft Ihr die Praktische in Angriff nehmen. EUER Fahrlehrer gibt Dir gern Tipps zum Prüfungstag und Zeitraum, wir versuchen hier gern alle Wünsche zu erfüllen. Wir stellen in der Regel Niemanden zur Prüfung vor, der nicht sicher allein im Straßenverkehr mit dem Fahrzeug umgehen kann. Die Prüfungsfahrt ist nicht mehr als eine Konzentrationsfahrt… Sicher leichter gesagt als getan, wenn man nervös ist und die Nerven blank liegen. Aber keine Angst, zusammen schaffen wir das! 

 

Die praktischen Prüfungen in Mainburg sind meistens Freitags!

Gesetzliche Forderungen zur praktischen Prüfung:

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum sicheren, verantwortungsvollen und umweltbewussten Verkehrsteilnehmer.

  • Fähigkeiten und Fertigkeiten, um das Fahrzeug auch in schwierigen Verkehrssituationen zu beherrschen,
  • Kenntnis, Verständnis und Anwendung der Verkehrsvorschriften,
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Wahrnehmung und Kontrolle von Gefahren einschließlich ihrer Vermeidung und Abwehr,
  • Wissen über die Auswirkungen von Fahrfehlern und eine realistische Selbsteinschätzung,
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum rücksichtsvollen und partnerschaftlichen Verhalten und das Bewusstsein für die Bedeutung von Emotionen beim Fahren und
  • Verantwortung für Leben und Gesundheit, Umwelt und Eigentum
    einschliesst.

Wiederholen einer Prüfung?

Falls es mal nicht geklappt haben sollte, ist dies kein Beinbruch!

Nobody`s perfect!
Man kann in der Regel nach einer 2 wöchigen Wartefrist wieder antreten!

Ausnahme: nach der allerersten nicht bestandenen Prüfung gibt es eine eventuelle Wartezeitverkürzung auf nur eine Woche! Falls dies möglich wäre, erfahrt ihr hierzu mehr von Eurem Fahrlehrer.
Eine Prüfung kann immer nur so lange wiederholt werden, wie die Papiere gültig sind (also max. 1 Jahr). Danach muss ein neuer Antrag gestellt werden.

Gerne schenken wir Euch 1 Jahr gratis ADAC Mitgliedschaft, welche auch ein kostenloses Sicherheitstraining beinhaltet!

Kontakt

0176 20390978 info@eure-fahrschule.de